Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Ringer-Lactat Infusionslösung Plastik
74,55 €
Rabatt
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolyte, Infusionslösung Wirkstoffe: Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Calciumchlorid, Natriumlactat Was ist Ringer-Lactat-Lösung und wofür wird sie angewendet? Ringer­Lactat­Lösung ist eine Elektro­lytlösung und wird angewendet: zur Flüssigkeits­ und Elektrolyt sub­stitution bei ausgeglichenem Säure­-Basen-­Haushalt und bei leichter Azi­dose als kurzfristiger intravasaler Volumenersatz bei isotoner Dehydratation bei hypotoner Dehydratation als Trägerlösung für kompatible Elek­trolyt konzentrate und Medikamente Wie ist Ringer-Lactat-Lösung anzuwenden? Das Arzneimittel wird vom Arzt bei Ihnen mittels Infusion (Verabreichung direkt in die Vene) angewendet. Die Dosierung richtet sich nach Ihrem Bedarf an Flüssigkeit und Elektrolyten. Maximale Infusionsgeschwindigkeit: Die maximale Infusionsgeschwindig­keit richtet sich nach Ihrem klinischen Zustand. Maximale Tagesdosis: Die maximale Tagesdosis er gibt sich aus Ihrem Flüssigkeits­ und Elektro­lyt bedarf. Eine Flüssigkeitszufuhr von 40 ml/kg Körpermasse und Tag sollte bei Erwachsenen nicht überschritten werden. Dauer der Anwendung Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt. Wenn bei Ihnen eine größere Menge Ringer-Lactat-Lösung angewendet wurde, als vorgesehen. Die Symptome einer Überdosierung sind: Überwässerung Störungen im Elektrolythaushalt Hyperosmolarität Induktion einer alkalotischen Stoffwechsellage Therapie bei Überdosierung: Unterbrechung der Zufuhr der Lösung Beschleunigte Ausscheidung über die Nieren eine entsprechende negative Bilanzierung der Elektrolyte Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt. Was Ringer-Lactat-Lösung enthält 1000 ml Infusionslösung enthalten: Wirkstofe: Natriumchlorid 6,02 g Kaliumchlorid 0,41 g Calciumchlorid­Dihydrat 0,26 g Natriumlactat 3,14 g als Natriumlactat­Lösung (50 %) Sonstiger Bestandteil: Wasser für Injektionszweckeheoretische Osmolarität: 279 mosm/l pH­Wert: 5,0 bis 7,5 Titrationsazidität bis pH 7,4: Molare Konzentration: mmol/l Natrium 131 Kalium 5,5 Calcium 1,8 Chlorid 112 Lactat 28

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Ringer-Lactat-Lösung
53,61 €
Reduziert
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrolyte, Infusionslösung Wirkstoffe: Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Calciumchlorid, Natriumlactat Was ist Ringer-Lactat-Lösung und wofür wird sie angewendet? Ringer­Lactat­Lösung ist eine Elektro­lytlösung und wird angewendet: zur Flüssigkeits­ und Elektrolyt sub­stitution bei ausgeglichenem Säure­-Basen-­Haushalt und bei leichter Azi­dose als kurzfristiger intravasaler Volumenersatz bei isotoner Dehydratation bei hypotoner Dehydratation als Trägerlösung für kompatible Elek­trolyt konzentrate und Medikamente Wie ist Ringer-Lactat-Lösung anzuwenden? Das Arzneimittel wird vom Arzt bei Ihnen mittels Infusion (Verabreichung direkt in die Vene) angewendet. Die Dosierung richtet sich nach Ihrem Bedarf an Flüssigkeit und Elektrolyten. Maximale Infusionsgeschwindigkeit: Die maximale Infusionsgeschwindig­keit richtet sich nach Ihrem klinischen Zustand. Maximale Tagesdosis: Die maximale Tagesdosis er gibt sich aus Ihrem Flüssigkeits­ und Elektro­lyt bedarf. Eine Flüssigkeitszufuhr von 40 ml/kg Körpermasse und Tag sollte bei Erwachsenen nicht überschritten werden. Dauer der Anwendung Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt. Wenn bei Ihnen eine größere Menge Ringer-Lactat-Lösung angewendet wurde, als vorgesehen. Die Symptome einer Überdosierung sind: Überwässerung Störungen im Elektrolythaushalt Hyperosmolarität Induktion einer alkalotischen Stoffwechsellage Therapie bei Überdosierung: Unterbrechung der Zufuhr der Lösung Beschleunigte Ausscheidung über die Nieren eine entsprechende negative Bilanzierung der Elektrolyte Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt. Was Ringer-Lactat-Lösung enthält 1000 ml Infusionslösung enthalten: Wirkstofe: Natriumchlorid 6,02 g Kaliumchlorid 0,41 g Calciumchlorid­Dihydrat 0,26 g Natriumlactat 3,14 g als Natriumlactat­Lösung (50 %) Sonstiger Bestandteil: Wasser für Injektionszweckeheoretische Osmolarität: 279 mosm/l pH­Wert: 5,0 bis 7,5 Titrationsazidität bis pH 7,4: Molare Konzentration: mmol/l Natrium 131 Kalium 5,5 Calcium 1,8 Chlorid 112 Lactat 28

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot